Ausstellung in Gießen

Im Oktober 2013 begann unter dem Titel „Politische Breitenbildung durch interaktive Wissensvermittlung“ ein Seminar an der JLU Gießen, welches von den PSC e.V. Mitbegründern Sebastian Ketter und Timo Gertler geleitet wurde (wir berichteten). Als Ergebnis dieses Seminars gibt es ab heute eine Plakatausstellung im Haus E am Philisophikum II der Universität Gießen zu sehen – der Titel: „Leben an der JLU„ In die Konzeption der Ausstellung flossen viele Überlegungen der Studierenden ein, die das Projekt von einer bloßen Plakatausstellung abheben.

Weiterlesen »