Lehrforschungsprojekt „Politik ausstellen“ an der JLU Gießen

Die Ruhe vor dem Sturm: Auftakt von „Politik ausstellen“ in Gießen

Ein neues Semester an der Justus-Liebig-Universität Gießen hat begonnen und somit ist der Startschuss für ein spannendes Lehrforschungsprojekt gefallen. In den kommenden zwei Semestern arbeiten die Studierenden am Institut für Politikwissenschaft am Thema „Politik ausstellen“

Ziel des einjährigen Lehrforschungsprojektes wird die Erarbeitung einer gemeinsamen Ausstellung auf dem Uni Campus sein, deren Eröffnung für das Frühjahr 2018 geplant wird.

Im ersten Teil der Veranstaltung stehen museumswissenschaftliche Grundlagen auf der Agenda:

  • Begriff und Aufgaben von Museen
  • Wissenschaftskommunikation
  • Theorien des Museums
  • Szenografie
  • Moderne Ausstellungskonzepte

Als Themenvorschlag für die Realisierung der konkreten Ausstellung wurde „Politische Musik“ gewählt. Weitere Informationen hierzu folgen im Kontext des zweiten Abschnitts der Veranstaltung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.